Einfamilienhaus Kitzbühel

PROJEKT

Offenheit, Modernität und regionale Materialien

Ein Zusammenspiel von klaren Linien, zentralen Achsen und raumgebenden Körpern gliedert das Haus. Im Mittelpunkt stand die Reduktion auf das Wesentliche und eine feine symmetrische Akzentuierung bei Vermeidung von Show. Trotz der Modernität des Projekts wurden für Wände und Möblierung sehr bewusst regional vorkommende Materialien wie Lärchenholz, naturgegerbtes Leder, Loden und Naturstein verwendet.

In Verbindung mit einer außergewöhnlichen Steinfassade und den großflächigen Verglasungen bringen die raffiniert verankerten, streng symmetrisch gegliederten Deckenverkleidungen aus Lärche ein Gefühl von Geborgenheit in die Räume. Hinter der leicht wirkenden Holzdecke verbirgt sich eine hochmoderne Kühldecke für optimales Raumklima.

DAUER

Januar 2008 - Februar 2009

LEISTUNGEN

Ausführung, Baubegleitung

 

BERND GRUBER N°01

Die Essenz schöner Dinge in einem Wohnaccessoire für alle Sinne

Im Raumduft Bernd Gruber N°01 verbinden sich Zedern- und Sandelholz, Patschuli und Vetiver zu einem einzigartigen Dufterlebnis. Die ausgesuchte Komposition ist eine Hommage an Orte, die uns inspirieren.

nach oben
Um den Besuch auf unserer Website besser zu gestalten, verwendet diese Seite Cookies zur Profilerstellung auch seitens Dritter. Indem Sie das Banner schließen oder auf andere Elemente klicken, stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu. Um weitere Informationen zu erhalten und Ihre Einstellungen zu ändern, gehen Sie auf Cookie Policy