NEWS - 14.02.18

Valartis Bank Snow Polo World Cup – von Kitzbühel in die Welt

Adrian Laplacette jr. ging zum zweiten Mal für das Team Bernd Gruber ins Rennen. Der Argentinier sattelte beim 14. Valartis Bank Snow Polo World Cup in Kitzbühel gemeinsam mit seinen Mitstreiterinnen Steffi von Pock und Eva Brühl die Pferde. Bei perfekten Außenbedingungen – Schneefall und Minustemperaturen – holte das Trio Platz 6.

»Der Valartis Bank Snow Polo World Cup in Kitzbühel ist ein Event mit internationalem Format. Von Kitzbühel in die Welt, sozusagen. Da sehe ich einige Gemeinsamkeiten mit Bernd Gruber – und schlussendlich ist es einfach ein faszinierender und spannender Sport!«. Bernd Gruber

nach oben
Um den Besuch auf unserer Website besser zu gestalten, verwendet diese Seite Cookies zur Profilerstellung auch seitens Dritter. Indem Sie das Banner schließen oder auf andere Elemente klicken, stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu. Um weitere Informationen zu erhalten und Ihre Einstellungen zu ändern, gehen Sie auf Cookie Policy